Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt-Gerolfing e.V.

löschen - retten - bergen - schützen

Neuigkeiten 


Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

Wir können trotz Corona im aktiven Dienst den nächsten Schritt machen und zum (fast) normalen Übungsbetrieb zurückkehren, wie bereits mit E-Mail vom 11.07.2021 angekündigt.

Ab sofort wird die Jugendfeuerwehr wieder dienstags ab 19:00 Uhr und die aktive Mannschaft im Zwei-Wochen-Rhythmus am Freitag ab 19:00 Uhr üben, beginnend ab 16.07.2021.

Übungsplan 2021
Übungsplan 2021 ab Sommer
Übungsplan 2021.pdf (13.25KB)
Übungsplan 2021
Übungsplan 2021 ab Sommer
Übungsplan 2021.pdf (13.25KB)



Noch ein paar grundsätzliche Anmerkungen:

Einsatzfähigkeit der aktiven Mannschaft:

Regelmäßiger Übungsbesuch ist für jeden Einzelnen sehr wichtig und kann im Einsatzfall auch überlebenswichtig sein.

Einsätze:

  • mit FFP-Masken, wenn Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann
  • Einmalprodukt, d. h. nach einmaliger Verwendung ist die Maske zu entsorgen
  • Ersatzmasken können direkt nach dem Einsatz beim HLF der Berufsfeuerwehr oder über den MvD in der Feuerwache abgeholt werden
  • die wichtigsten Kontaktflächen (z. B. Lenkrad, Haltegriffe, Funkgeräte) müssen desinfizierend gereinigt werden
  • Gruppenstärke

Übungen:

  • mit OP-Masken, wenn Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann
  • Einmalprodukt, d. h. nach einmaliger Verwendung ist die Maske zu entsorgen
  • Übungsdienst sollte nach Möglichkeit im Freien stattfinden
  • die wichtigsten Kontaktflächen (z. B. Lenkrad, Haltegriffe, Funkgeräte) müssen desinfizierend gereinigt werden
  • Einhalten der Hygienevorschriften, auch nach den Übungen
  • Vollübungen

Kleiderkammer:

  • grundsätzlich nur mit Anforderungsschein per E-Mail (durch beide Kommandanten)

 

THL-Handschuhe:

  • bis zum 31.07.2021 muss jeder Aktive neue THL-Handschuhe probieren (werden getauscht)
  • Probieren ist bei jeder Übung oder während des Frühschoppens möglich

Pflege der Fahrzeuge und Gerätschaften:

  • es ist auch während Corona auf Sauberkeit zu achten, ggf. sind die Fahrzeuge zu waschen

Rückmeldungen bei Abfragen:

  • bei gezielten Abfragen  (i. d. Regel per WhatsApp) ist eine unverzügliche Rückmeldung aller Kameraden zwingend erforderlich!

   

Am Schluss möchten wir uns bei euch für die Unterstützung in den letzten Monaten ganz herzlich Bedanken und hoffen auf eure sehr rege Übungsteilnahme, damit wir auch in Zukunft im Einsatzfall bereit sind und die uns gestellten Aufgaben erledigen können.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Maximilian Binner und Siegfried Dier

Kommando der FF Ingolstadt-Gerolfing