Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt-Gerolfing e.V.

löschen - retten - bergen - schützen

 Aktuell

In diesem Bereich finden Sie aktuelle Informationen rund um Ihre Freiwillige Feuerwehr Gerolfing.

Veranstaltungen

Feed
14.03.2020
vorsorgliche Absage aller Veranstaltungen und Termine bis auf weiteres
Sehr geehrte Mitglieder der FF Ingolstadt-Gerolfing, werte Kameraden, der Corona-Virus geht auch an der Feuerwehr Ingolstadt nicht spurlos vorüber. Die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft ist unser...   mehr
12.05.2020
Weiterhin Schließung Feuerwehrgerätehaus
Das Feuerwehrgerätehaus bleibt weiterhin (während der Corona-Pandemie) für alle Veranstaltungen geschlossen, mit Ausnahme der Übungen und Einsätze!   mehr


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

12.05.2020

Lockerungen für den Übungsdienst ab 11.05.2020

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

aufgrund der Lockerungsmaßnahmen der Bayerischen Staatsregierung werden ab dem 11.05.2020 auch einige Einschränkungen bei der Feuerwehr Ingolstadt gelockert. Diese Maßnahmen ermöglichen es uns wieder, unter Berücksichtigung von gewissen Schutzmaßnahmen und unter Einhaltung bestimmter Vorgaben, ab sofort Übungen abzuhalten.

Das Feuerwehrgerätehaus bleibt weiterhin für alle Veranstaltungen geschlossen, mit Ausnahme der Übungen und Einsätze!

Grundsätzliches für den Aufenthalt im Feuerwehrgerätehaus (nur zu Übungen oder nach Einsätzen):
· Einhalten der Mindestabstandsregelung von 1,5 Meter
· bei Unterschreitung des Mindestabstandes ist das Tragen einer OP-Maske vorgeschrieben
· Einhalten der Hygienevorschriften
· Die Masken werden durch die jeweiligen Übungsleiter ausgegeben


Grundsätzliches zu den Übungen:
· Übungen nur bis zur Staffelgröße (1/5) möglich
· Einhalten der Mindestabstandsregel von 1,5 Meter
· Bei Unterschreitung des Mindestabstandes ist das Tragen einer OP-Maske vorgeschrieben
· Anweisungen des Gruppenführers sind zu beachten
· Einhalten der Hygienevorschriften nach den Übungen

Bei der Gruppenführerbesprechung am 10.05.2020 haben wir uns darauf geeinigt, dass wir bis auf weiteres die aktive Mannschaft in 3 Gruppen einteilen, die im wöchentlichen Rhythmus ihre Übungen abhalten. Dadurch ist sichergestellt, dass sich immer die gleichen Personen zu den Übungen treffen und im evtl. Infektionsfall nicht die ganze aktive Truppe in Quarantäne muss, sondern nur ein Teil davon. Ein Durchtauschen zwischen den Gruppen ist deshalb nicht möglich.

Damit bleibt unsere Einsatzbereitschaft auf alle Fälle gewährleistet, was auch weiterhin oberste Priorität haben muss.

Die Einteilung der Gruppen ist aus der per Email versandten Anlage ersichtlich.

Folgende Termine haben wird vorerst vereinbart (anstatt des ausgegebenen Übungsplans):

Gruppe 1 (Siegfried Dier): 22.05.2020, 12.06.2020, 03.07.2020, 24.07.2020
Gruppe 2 (Maximilian Binner): 29.05.2020, 19.06.2020, 10.07.2020, 31.07.2020
Gruppe 3 (Koller Gerhard): 05.06.2020, 26.06.2020, 17.07.2020, 07.08.2020

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr

Bei der Gruppeneinteilung haben wir die Feueranwärter ohne Basismodul sowie die Kameraden der Berufsfeuerwehr und der FF Dünzlau aus Infektionsschutzgründen ausgeklammert.

Sonstiges:
Kleiderkammer:
Dienstleistungen der Kleiderkammer können nur eingeschränkt in Anspruch genommen werden
· einsatzrelevanter Bedarf muss gegeben sein
· nur mit Anforderungsschein über und durch den Kommandanten oder Stellvertreter

Des Weiteren gilt für alle weiterhin die Meldepflicht an Max Binner oder Siegfried Dier, wenn jemand an COVD-19 erkrankt oder sich in Quarantäne befindet. Bitte nicht vergessen!

Für Fragen oder Anregungen stehen euch die beiden Kommandanten gerne zur Verfügung.

Zum Schluss möchten wir uns, auch im Namen der Gruppenführer, bei euch allen für euer Verständnis zu den getroffenen Maßnahmen bedanken.
Einen weiteren Dank bereits im Voraus für eure Disziplin bei den Übungen und Einsätzen.

Mit kameradschaftlichem Gruß
FF Ingolstadt-Gerolfing
-Kommando-
Barthlgasserstr. 7
85049 Ingolstadt



Zurück zur Übersicht